Reinigung und Pflege elastischer Bodenbeläge und Laminat

Tipps, wie Sie lange  Freude an Ihrem neuen Boden haben

Damit Sie lange Freude an Ihrem neuen Bodenbelag haben, haben wir Für Sie die wichtigsten Reinigungs- und Pflegetipps zusammen gestellt.

Die Grund- oder Bauschlußreinigung

Neue oder stark verschmutzte Bodenbeläge sollten grundgereinigt werden. Ausgenommen hiervon sind Laminat-, Kork- und Parkettböden. Sie dürfen nicht "nass" gereinigt werden. Durch die Bauschlussreinigung entfernen Sie produktionsbedingte  Rückstände (wichtig z.B. bei Gumminoppenbelägen), Fett, Öl und Bauverschmutzungen. Schmutzige Aufschichtungen von ungeeigneten Reinigungs- und Pflegemitteln wie Wachse oder Selbstglanzdispersionen können ebenfalls mit den von uns empfohlenen Grundreinigern (siehe Tabelle) entfernt werden. Auch später empfehlen wir, je nach Verschmutzung, eine Grundreinigung von Zeit zu Zeit durchzuführen.